Liebenswert lebenswert in Duisburg Aldenrade!

Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID
D1364
Objektart
Haus
Lage
47179 Duisburg / Aldenrade
Wohnfläche ca.
120,00 qm
Nutzfläche ca.
90,00 qm
Kaufpreis
339.000,00 €
Baujahr
1953
Zustand
Teil_vollrenoviert
Courtage (außen)
3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Weitere Angaben

Grundstücksfläche
450.00 qm
Heizungsart
Zentralheizung
Energieträger
Gas
Bauweise
Massiv
Küche
Ebk
Zimmer
5
Stellplätze
2
Garten(mit-)nutzung
Ja
Energieausweis
Ja
Energieeffizienzklasse
D
Gültig bis
31.10.2032

Beschreibung

Das gepflegte und regelmäßig renovierte Reihenmittelhaus, auf ca. 450m² großem Grundstück, wurde 1953 in massiver Bauweise errichtet. Im Erdgeschoss befindet sich eine separate Wohneinheit inklusive Küche, Bad mit ebenerdiger Dusche und drei Zimmern. Über das Treppenhaus gelangen Sie in das Obergeschoss, welches über eine moderne, hochwertige Küche verfügt, ein Bad mit Dusche und Badewanne sowie Wohn- und Schlafzimmer. In der Küche befindet sich der Aufgang zum Dachgeschoss und vom Wohnzimmer aus ist der Südbalkon zu erreichen. Das Dachgeschoss ist ausgebaut und bietet ausreichend Nutzfläche. Der Keller verfügt über einen separaten Aufgang zum südlich gelegenen Garten und der großzügigen Terrasse. Am Ende des Gartens befindet sich der Zugang zu den zwei Garagen.

Lage

Im Ortsteil Aldenrade befinden sich mehrere Schulen und Kindergärten, zudem wurden in dem städtisch geprägten Gebiet eine Reihe von Grünflächen eingerichtet. Es besteht eine Verkehrsanbindung zur A59 und den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Duisburger Innenstadt. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie der Kometenplatz sind fußläufig zu erreichen.

Kontakt

Elisabeth Probst

Tel. 0203/4567-2050

anfragen@vbim.de

Impressum

Bild Elisabeth Probst
Anschrift

Volksbank Immobilien

Rhein-Ruhr GmbH

Breddestr. 8

45894 Gelsenkirchen

Kontakt

info-@-vbim.de

Telefon +49 (0) 209 385 - 1284

Telefax +49 (0) 209 385 - 1288

Logo Volksbank Immobilien Rhein-Ruhr Volksbank Ruhr Mitte Logo Volksbank Rhein-Ruhr
Kontakt